KI kompaktes format bild

Erkundungstour: Digitalisierung & KI in Unternehmensführung und -steuerung

5 Edelsteine, zu denen wir Sie auf unserer Erkundungstour einladen:
  1. Bei sich beginnen: Jede Veränderung beginnt mit einer Entscheidung
  2. Vielfalt, Spannungsfelder und Konnektivität managen
  3. Transformation ist nicht delegierbar
  4. Unternehmensführung im Spagat von Erfolg, Komplexität und Innovation     
  5. Wir bieten Ihnen digitale Räume für Brainstorming, Simulation und Szenarienanalyse in Zeiten von Wandel.
Unsere Ambition für Sie & Ihr Unternehmen:

Wir unterstützen Sie dabei die Digitalisierung und KI als Werkzeug in der Unternehmensführung und -steuerung zu nutzen. Hierfür bieten wir bezogen auf Ihre Fragestellung, Unternehmenssituation und Zielsetzung passgenaue Leistungen an. Unsere Erkundungstour basiert auf Themenfeldern,  denen wir in Technologie- und Managementprojekten begegnen.

Für Herausforderungen im Umgang mit Vielfalt, Dynamik und Komplexität laden wir Sie als Unternehmer, Manager, Geschäftsführer und Top-Experte ein, digitale Werkzeuge und Reallabore mit uns aus der Perspektive von Unternehmensführung & -steuerung vertiefender zu betrachten.  In einem 45 min online Meeting können Sie sich ein erstes Bild von uns machen. 

Wir arbeiten für Menschen, die sich und ihr Unternehmen für heute-morgen-übermorgen durch Urteilskraft, Kompetenz und Konnektivität stärken, so dass gezielter Einsatz technologisch innovativer Problemlösungen  eingebunden ist in werteorientierte Leitplanken, funktionale Strukturen und Prozesse als auch zukunftsbezogene Kultur in Unternehmen und Führung. 

mit Dr. Viktor Winschel und Doris Lindner

In Kürze beschrieben, was wir derzeitig erleben 

Neue Herausforderungen von Megatrends und Wirtschaft im Wandel sind sowohl persönlich individuell als auch unternehmensspezifisch in allen Sektoren, Branchen, Unternehmen, Hierarchien und Fachgebieten spürbar.  In Unternehmensführung und mittlerem Management erleben wir in Technologieprojekten und Beratung den verstärkten Bedarf nach Data-Tech-Expertise, Brainstorming, Reallabor, Simulation und Szenarien sowie kundenspezifische Leistungen. Insbesondere zu Themen wie: Konnektivität, Unternehmenssteuerung, Wissenssicherung, Innovations- und Risikomanagement, Zusammenspiel von Hard- und Softfacts für Entscheidungsprozesse, Prognosen,  Monitoring und Compliance. Demographischer Wandel, Technologiebandbreite, hohe Heterogenität von Datenquellen, ausgeprägte Expertentiefe gilt es in die Zukunft zu führen. 

Das WIE macht den Unterschied!

Wirtschaftsdynamiken von Hochauslastung von Kapazitäten in der Industrie bis gravierend pandemiebedingte Einbrüche in bestimmten Branchen, hoher Investitionsaufwand und Komplexität für voranschreitende Digitalisierung bis hin zu Transformationsprozessen erfordern unternehmensspezifische Wegeplanung. Deutlich zeichnet sich ab, dass Haltung, Interpretation, Bewertung und  Kontextbezug die Richtungsentscheidungen für Prioritäten, Notwendigkeit zum Handeln, Ressourcensteuerung und Maßnahmen prägen. Es zeichnet sich auch ab, dass die Optimierung bisheriger Erfolgsfelder, wie Produkte und Dienstleistungen, Standorte, Produktion und Prozessen mittels Digitalisierung, Automatisierung und Apps allein für zukünftige Wettbewerbsstärke nicht ausreichen werden. Zu beobachten ist, dass zwischen dem Aufwand für Modernisierung und Investitionen abgewogen wird. Wir stärken Sie für den Einsatz innovativer Problemlösungen für heutige und perspektivische Herausforderungen.

In Kürze beschrieben, zu welchem Blick in die Zukunft wir Sie einladen:

Die nächste Generation der KI wird nicht nur wie bisher bei mechanistischen Probleme helfen. Sie wird auch bei sozialen Problemen helfen – also wo Menschen in ihrem Kontext – in ihren Gruppen, Unternehmen, Verwaltungen, Institutionen und Gesellschaften interagieren. Dazu muss die KI Technologie der Ökonomik, die strukturelle Ökonometrie, ständig verbessert und mit den Methoden der neuesten Informatik verbunden werden. Das ist eine Version der sogenannten “interpretierbaren KI”, damit das was die Computer lernen, Menschen auch interpretieren und für ihre Zwecke nutzen können.

OiCOS technologische Expertise für strukturellen Wandel:

Modellierung ist als das Problemlösungsverhalten von Menschen in Gruppen zu verstehen. OiCOS ist eine neuartige Modellierungsfirma.

Mit unserer Erkundungstour wollen wir Ihnen Einblick in Werkzeuge verschaffen, die Sie in Ihrem Alltagskontext und für neue Fragen nutzen können.

Doris Lindner, lindnerteam schliesst hier mit Expertise in Unternehmer- & Managementberatung durch die Verbindung von Innovation, Strategie und konkreten Problemlösung in komplexen Kontexten als Beratungspartner an. 

Unser Selbstverständnis als Beratungs-Kombination:

Wir wollen mit Ihnen den Weg gehen, wie wir als Menschen für uns Menschen und unsere Welt in der wir leben, die neuen Technologien als Werkzeuge nutzen.

Digitalisierung und KI braucht einen wertebasierten Rahmen. Hierzu bieten die ESG-Kriterien des Nachhaltigkeitsansatzes der UN einen zukunftsbezogenen Orientierungsrahmen: 

E: Environment – Umwelt  

S: Social – das soziale Element 

G: Governance – die Unternehmensführung 

einen zukunftsbezogenen Orientierungsrahmen für Handeln, Ausrichtung und Positionierung. 

Unser Beitrag: Für den Weg in die digitale Welt unterstützen wir Sie!

Doris Lindner

meine Beobachtung ist, dass unsere momentane
Zeit uns herausfordert, sich und sein Leben
immer wieder neu auszurichten und sich selbst
dabei treu zu sein.
Ich unterstütze Sie durch meine Arbeit,
dass Sie für sich stimmige Entscheidungen treffen, um
private und unternehmerische Verantwortung gut
wahrzunehmen.
Der Umgang mit Komplexität und Ungewissheit fordert in Unternehmensführung und Management, privater Lebensführung spürbar heraus.

Doris Lindner
lindnerteam
Beraterin und Coach
für Menschen mit unternehmerischer Verantwortung

Dr. Viktor Winschel

Als Unternehmer und Gründer von OiCOS entwickele ich ERP (Enterprise Resource Planning) Systeme. Ich kooperiere mit Matthias Progscha, dem Gründer der Q-nnect  AG, die die Plattform Q!, als  nächste Generation von ERP Systemen entwickelt.

Auf der Plattform Q! baue ich meinen Service OiQOS, als eine Modellierungs-, Simulations- und KI-Architektur zur Steuerung von Unternehmen und allgemein von Mensch-Maschine-Natur Systemen. OiQOS wird derzeitig, in der ersten Anwendung, für smarte Energienetze entwickelt.

Als Berater kooperiere ich mit Frau Lindner und dem lindnerteam. Wir entwickeln den Beratungsservice für OiQOS.

Unternehmer, Ökonometriker und Ganzheitlicher Erforscher von Systemen

+49 (0) 179 7621055

www.oicos.org

Sprechen Sie mich an!
...oder schreiben Sie mir gerne

Ich freue mich darauf, Sie bei Ihren Vorhaben zu unterstützen.

Für schnelle Rückfragen oder Terminvereinbarungen
einfach anrufen

+49 (0) 171 19 13 280

Bei Anruf, bitte auf die Mailbox sprechen, sodass ich Sie zurückrufen kann. Bitte geben Sie auch Ihre bevorzugten Rückrufzeiten an.